Business as (un)usual: Smoothies und Rasenteppich am Messestand

Einen neuen Messestand hat der InPark A81 zur Steigerung der regionalen Präsenz entwickelt. Bisher war das Interkommunale Gewerbegebiet vor allem auf der Immobilienmesse ExpoReal in München präsent. Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen ist hoch spannend, vor allem, um Trends zu erkennen. Aber es langte dem InPark A81 nur zu einem kleinen Stand und wenigen Kontakten...

Business as (un)usual: Digitalisierung – Herausforderung im Berufsleben

Man lernt ja nicht aus, was es alles gibt: Vom Netzwerk für berufliche Fortbildung erhielt ich eine Einladung zum „Pre-Opening Talk“ der Bildungsmesse Neckar-Alb binea. Das Expertengespräch fand einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Bildungsmesse im kleinen Rahmen statt – dafür war das Themenspektrum um so größer. Perspektiven neu denken „Digitalisierung – Herausforderungen im Berufsleben: Fit...

Trauma-Workshop „Der sichere Ort“ zeigt hohen Informationsbedarf

Zu den am häufigsten genannten Themen in den Arbeitskreisen für die Unterstützung von Geflüchteten gehören Traumata und Posttraumatische Belastungsstörungen. Deshalb trafen sich professionell und ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätige im Bürgersaal der Stadt Sulz. „Der sichere Ort – Wie Helfende mit Trauma umgehen“ lautete der Titel des gut zweistündigen Trauma-Workshops, den ich für den Arbeitskreis Flucht und...

Business as (un)usual: Vertrieb 4.0

Zwischen Mundpropaganda und Vertrieb 4.0 – Wie kommt mein Produkt zu neuen Kunden? Bei einem „Forum Vertrieb“ diskutierten 25 Vertriebs-Profis an der Business School Alb-Schwarzwald über die aktuellen Trends – und transferierten ihre Erkenntnisse gleich in die Praxis: Im zweiten Teil des Abends analysierten sie den Vertrieb eines heimischen Unternehmens, gaben Tipps und Ratschläge, stellten...

Happy Halloween im Bücherschränkle

Sobald es dunkel wird und so lange der Vorrat reicht: Das Bücherschränkle am Neckar ist zu Halloween wieder ganz besonders gruselig dekoriert. Die Eule tauscht ihre Wohnung mit einem furchteinflößenden Kürbisgeist. Wer sich traut, bekommt ab der Dämmerung solange Vorrat reicht Süßigkeiten geschenkt! Ihr dürft natürlich auch welche hineinlegen, wenn Ihr eure teilen möchtet....

Business as (un)usual: Eröffnung des InPark A81

Die Eröffnungsfeier des Interkommunalen Gewerbegebietes InPark A81  dauerte gut vier Stunden. In vielen Wochen der Vorbereitung haben Dutzende Beteiligte dafür gesorgt, dass sich die gut 150 geladenen Gäste wohl fühlten und einen unterhaltsamen Abend hatten. Es war sehr anstrengend, hat aber auch sehr, sehr viel Spaß gemacht, mit so vielen engagierten Sulzern und Vöhringern diese große Herausforderung zu...

Krakau-Reise mit dem Kultur- und Heimatverein Sulz

Frühmorgens brachen 25 Mitglieder des Sulzer Kultur- und Heimatvereins Ende August ins fast 1100 Kilometer entfernte Krakau auf. Schon kurz nach der Ankunft ging es gemeinsam in die geschichts- und geschichtenträchtige Stadt, die bereits 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Klaus Schätzle bot zahlreiche Führungen an, die bleibende Eindrücke hinterließen. So erfuhren die Teilnehmer, dass Königin...

Das Auto von Morgan – Ist es modern, heute noch Kutschenbau zu betreiben?

Forum am 27. September 2016, 16:30 Uhr in der Business School Alb-Schwarzwald   Rottweil. Seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts baut eine kleine Fabrik im Südwesten Englands Autos größtenteils per Hand. Gerade die altertümliche Technik und die aufwendige, individuelle Fertigung bei der Morgan Motor Company machen für die Besitzer ihre Fahrzeuge so wertvoll.  Am 27. September um...